Schul- und Hochschulrecht

Das Thema Bildung ist seit Jahren ein Dauerbrenner in der politischen und gesellschaftlichen Diskussion. Besorgte Eltern, Schüler und Schulabsolventen sind um die optimalste schulische und universitäre Ausbildung bemüht, da angesichts des hart umkämpften Arbeitsmarktes ein beispielloser Verdrängungswettbewerb stattfindet.

Oft ist der Zugang zum Wunschstudium erschwert, Bachelor- und Masterstudiengänge führen zu weiteren Unsicherheiten.

Wir setzen uns ein für den Zugang zur Wunschschule, den Erhalt des gewünschten Studienplatzes, den Studienort- oder Studienfachwechsel, Ihre Prüfungsanfechtung sowie alle weiteren Belange aus dem Bildungsrecht.

Wir prüfen im Vorfeld, welche Rechtsbehelfe oder Rechtsmittel Aussicht auf Erfolg haben.

Sie haben für Ihr Wunschstudium einen Ablehnungsbescheid wegen nicht ausreichender Abiturnote oder zu wenigen Wartesemestern erhalten? Ihnen wird der Zugang zum gewünschten Masterstudiengang verwehrt, weil Sie die Zugangskriterien nicht erfüllen?

Weitere Informationen

Aktuell

Abmahnungen von Rechtsanwalt Sandhage für Emilia Schmidt!

Aktuell  liegen uns wieder  Abmahnungen von Rechtsanwalt Gereon Sandhage im Auftrag von Emilia Schmidt vor. Abgemahnt werden nach wie vor  fehlende Hinweise auf die ODR-Verordnung , fehlerhafte Widerrufsbelehrungen in online-shops, v.a. auf der Plattform ebay und andere angebliche Wettbewerbsverstöße.

 

Wie lauten die Forderungen?

  • Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  • Erstattung der Kosten der Rechtsverfolgung

Wie sollten Abgemahnte reagieren?

weiter...

 

Schul- und Hochschulrecht